• (+49) 661 20600371
  • info@orexes.de
Aktuelles, OREXES-Weekly, Soziales Engagement

SAP-Beratungsunternehmen OREXES Consulting spendet 500 € und Bürostühle an „Welcome In! Fulda e.V.“

Seit 2009 engagieren sich bei „Welcome In!“ Menschen mit und ohne Fluchterfahrung für ein harmonisches Miteinander in und um Fulda. Im Mai 2017 eröffnete das „Wohnzimmer“, ein offenes Kultur- und Begegnungszentrum in der Innenstadt. Haupt- und Ehrenamtliche organisieren dort regelmäßig vielfältige Veranstaltungen wie Kochabende, Konzerte, Strickkurse, Länderabende oder Diskussionsveranstaltungen, zu denen die ganze Fuldaer Bevölkerung eingeladen ist. Der gemeinnützige Verein kann sich über neue Unterstützung aus der heimischen Wirtschaft freuen: Das Fuldaer Beratungsunternehmen OREXES Consulting, ansässig im Münsterfeld, übergab neben einer Spende von 500 Euro auch 20 Bürostühle.

Das Mobiliar soll in Zukunft im vereinseigenen Arbeits- und Kreativzentrum, dem „Welcome In! Studio“, Verwendung finden. Sarah Herrlich, Projektkoordinatorin des „Welcome In!“, erklärt freudig: „Der Keller soll zu einem Raum für Kreativität und Medienarbeit werden. Bis dahin ist zwar noch einiges zu tun, die passenden Stühle und ein gutes Startbudget haben wir aber immerhin schon.“

Florian Heil, Geschäftsführer von OREXES Consulting, betont: „Deutschland ist ein Einwanderungsland. Es ist sehr wichtig, dass gemeinnützige Vereine wie „Welcome In!“ Menschen mit Migrationshintergrund hier in Fulda unterstützen. Nur so kann es uns allen gelingen, gute Startmöglichkeiten in Deutschland zu schaffen.“

Für das junge Unternehmen, das 2018 gegründet wurde, gehört das Engagement in der Region zur sozialen Verantwortung. „Wir kommen zum Großteil aus der Region und wollen unseren Teil dazu beitragen, dass sich Osthessen als Ort zum Leben, Arbeiten und Studieren weiterentwickelt.“

Daher ist OREXES Consulting auch im gemeinnützigen Verein „Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. “ aktiv, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Zusammenarbeit der Fuldaer IT zu verbessern. Weiterhin bietet OREXES Consulting einen Studienplatz im Rahmen des Dualen Studiengangs „Angewandte Informatik“ der Hochschule Fulda an, um den Nachwuchs bestmöglich zu fördern. Das Beratungsunternehmen, das sich auf Business- und Prozessberatung im SAP-Security-Umfeld spezialisiert hat, ist auch Teil des Fördervereins an der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld.

Heil unterstreicht: „Ein anderer Blick auf ein bestimmtes Thema kann manchmal sehr hilfreich sein, deswegen ist es für uns selbstverständlich, die Integration in das Fuldaer Leben und in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.“