• (+49) 661 20600371
  • info@orexes.de
Aktuelles, Allgemein, OREXES-Weekly

OREXES-Weekly: Personalabteilung als Herzstück eines Unternehmens

OREXES-Weekly dreht sich in dieser Woche um die Personalabteilung eines Unternehmens, aus der wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung hervorgehen können.

Bei der OREXES GmbH ist es uns wichtig, die Digitalisierung mit einem speziellen Blick auf die Rolle des Menschen zu begleiten. Das sieht man am besten in unserer täglichen Arbeit bei unseren Kunden, denen wir erklären, warum und wie gewisse Veränderungen im Arbeitsalltag für verbesserte Ergebnisse sorgen können. Damit alles funktioniert, brauchen wir aber neben der passenden Technologie auch fähige Menschen, die sie zu bedienen wissen – darin liegt ein entscheidendes Qualitätsmerkmal unserer Arbeit. Schaffen wir es, den Mitarbeiter:innen eines Kundenunternehmens die Dringlichkeit einer Veränderung aufzuzeigen, ist die Erfolgsquote wesentlich höher. Von daher legen wir Wert darauf, die sozialen Fähigkeiten unserer Angestellten aus- und weiterzubilden.

Intern versuchen wir uns so aufzustellen, dass unsere Personalabteilung die entscheidenden Impulse dafür gibt, wie wir uns im täglichen Umgang miteinander verhalten. Wir sind davon überzeugt, dass auch von dieser Abteilung aus entscheidende Impulse für die Innovationsfähigkeit der OREXES GmbH ausgehen können. An keinem anderen Ort in unseren Unternehmen wird sich so viel mit Wissen und Kompetenz beschäftigt wie in der Personalabteilung – sie stellt sicher, dass wir auch in Zukunft wettbewerbsfähig sind.

Wie kann ein Unternehmen diese Herausforderungen bewältigen?

Wir haben uns daher überlegt, wie wir diese Herausforderung bewältigen können. Für uns war es von Anfang an entscheidend, offen und transparent mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Als bester Kanal hat sich dafür Instagram herauskristallisiert. Dort berichten wir über den Unternehmensalltag und gewähren einen echten und unverstellten Blick hinter die Kulissen. Was früher noch Werbeagenturen gemacht haben, kann heutzutage bequem inhouse erledigt werden.

Ein weiterer wichtiger Hebel ist das Vertrauen, das wir in unsere Belegschaft setzen. Wir nehmen alle unsere Angestellten ernst und scheren uns dabei nicht um Berufserfahrung oder Status. Nur in einem solchen Umfeld können nachhaltige Impulse für die Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens geschaffen werden. Das betrifft natürlich auch Unternehmensstrukturen und -hierarchien. Bei uns ist es an der Tagesordnung, dass die Geschäftsführung immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter:innen hat – das berühmte „Meine Tür steht immer offen“ wird bei uns im Büro gelebt. Das muss natürlich alles entsprechend kommuniziert werden. Von daher sind für uns Ehrlichkeit und Offenheit weitere wichtige Elemente im Alltag. Die Weiterentwicklung unserer Feedbackkultur steht daher ebenfalls auf der Agenda. Zusammengefasst kann der Erfolg eines Unternehmens also nur dann sichergestellt werden, wenn die Personalabteilung Freiraum für die Beeinflussung dieser Entwicklungen bekommt.